Susanne Rohr

Susanne Rohr

Mein Ziel:

Gesunde Menschen im Einklang mit sich, den Anderen und der Natur.

Ihre Gesundheitspädagogin

Als Gesundheitspädagogin ist man den Menschen behilflich, die die Bedeutung einer Gesundheitsvorsorge erkannt haben. Gesundheit ist das höchste Gut, welches Menschen haben können und bedeutet eine große Lebensqualität für den Einzelnen. Dieses ist gerade in der heutigen Zeit immer wichtiger, da unser Leben immer komplexer, vielschichtiger und schneller wird. Alle Menschen können schleichend gefährdet sein. Hier gibt die Gesundheitspädagogin Hilfestellung, sodass die Menschen gut aufgestellt sind und die Aufgabenfelder bewerkstelligen können.
Bei dieser Arbeit wird nicht die Krankheits- und Denkweise dargestellt, sondern es soll eine eigenverantwortliche, positive Gesundheitsentwicklung gefördert werden.
Das Leben eines jeden Menschen ist einzigartig und jeder bringt etliche Ressourcen mit. Die sollte man nutzen und nicht verkümmern lassen. Sie sollen herausgearbeitet  und trainiert werden.
Meine Arbeit biete ich gern an:

  • für Gesundheitsvorträge
  • Organisation von Gesundheitstagen in Betrieben oder ähnlichem
  • Hilfestellung bei gesundheitlichem Lebenswandel z.B. Raucherentwöhnung, Stressabbau
  • Erstellung von Gesundheitsfahrplänen nach Kneipp
  • Workshops und Kurse werden in Zusammenarbeit mit dem Kneippverein Visselhövede angeboten.

Da ich die Ausbildung an der Sebastian Kneipp Akademie ( SKA ) gemacht habe, werde ich in meine Arbeit auch die Lehren des Sebastian Kneipp miteinbringen. Sebastian Kneipp ist nicht nur der „ Wasserdoktor „ wie viele Menschen glauben, sondern er hat  schon vor ca. 150 Jahren so viel Dinge zur Gesunderhaltung der Menschen festgestellt, dass sie heute wichtiger als jemals zuvor sind. Die Lehren sind im Laufe der Jahre modifiziert worden und dieses Wissen möchte ich gern in meiner Arbeit an die Menschen weitergeben.
.

Kräuter

„Vorbeugen sollt ihr durch diese Kräuter, nicht das Übel erst groß werden lassen.“

Sebastian Kneipp

In Zusammenarbeit mit dem Kneippverein Visselhövede e.V. :

Progressive Muskelentspannung nach Jacobson (PMR)

Gesundheitsförderin der Klasse 2000

Veranstaltungen - Angebote

Referenzen

Vorträge:

  • Gemeindenachmittage in den Ortschaften des Stadtgebietes, Hausfrauenbund Verden, VDK "Handarbeitsgruppe".
  • Projekttage Gesundheit: Grundschule Jeddingen
  • Betriebsgesundheit: Steuerberatungsbüro DBB Visselhövede
  • Vortrag zum 50. „Bad“ Jubiläum für den Kneipp Landesverband in Bad Iburg
  • Vortrag und Workshop Landfrauenverein Hemslingen
  • Kneipp Wasseranwendungen in der Kita Fabula Visselhövede
  • Kneipp Tag Kita Fabula
  • Vortrag beim Seniorenbeirat Visselhövede
  • Hausfrauenbund Delmenhorst
  • Rehaklinik Gyhum

Im Oktober 2013 begann ich  die Ausbildung zur Gesundheitspädagogin SKA. Im Juli 2014 wurde mir nach bestandener Prüfung die Zertifizierung erteilt. Im Februar 2015 begann ich die Ausbildung zur Gesundheitstrainerin, die ich im Sept. 2015 erfolgreich abgeschlossen habe. Im September 2014 erwarb ich den Seminarleiterschein für progressive Muskelentspannung und biete diesen Kurs seit Januar 2015 im Kneipp Verein Visselhövede an.

Mit diesen unterschiedlichen Ausbildungen möchte ich gerne Menschen unterstützen, ihre Gesundheit zu erhalten und gesundheitliche Einschränkungen, mit Hilfe der Lehren von Sebastian Kneipp, wieder aufzuheben.
 

Ausbildung

Ich bin 1960 in Soltau geboren, seit 1984 verheiratet und habe zwei erwachsene Töchter. 1977 begann ich meine Ausbildung zur Arzthelferin und arbeitete in diesem schönen Beruf bis zur Geburt der 1. Tochter. Durch meinen damaligen Chef Dr. Iradj Homayoun habe ich eine sehr umfangreiche und interessante Ausbildung  genossen, so dass mich die Gesundheit der Menschen nie losließ.

Vita

ber mich